Willkommen bei der HABA Digitalwerkstatt Box

Unsere AGB

Wir, die HABA Digital GmbH, Linienstraße 130, 10115 Berlin („HABA Digital„uns“ oder „wir“) bieten unter https://shop.digitalwerkstatt.de einen Online-Shop für den Erwerb von sogenannten Digitalwerkstatt Boxen und weiteren Leistungen/Produkten (Produkte) an. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Stand Januar 2019 (AGB) regeln das vertragliche Verhältnis zwischen uns und dir als Kunde.

1. Geltungsbereich der AGB

1.1 Für das Zustandekommen des Vertrags mit uns, gelten ausschließlich diese AGB in ihrer jeweils gültigen Fassung, sofern zwischen uns nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist

1.2 „Verbraucher“ im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die mit uns ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

1.3 Unter „Kunden“ im Sinne dieser AGB sind lediglich Verbraucher zu verstehen.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot von uns dar, sondern dienen lediglich zur Abgabe eines Kaufangebotes für die Produkte durch dich. Mit Anklicken des Buttons Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ gibst du ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages

2.2 Wir können deine Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Produkte annehmen, womit der Vertrag zustande kommt. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme deines Kaufangebotes dar.

2.3 Wir verkaufen die Produkte ausschließlich an Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch und in haushaltsüblichen Mengen.

2.4 Kommt ein Vertrag zustande, wird dieser mit der

HABA Digital GmbH
Linienstraße 130 
10115 Berlin
E-Mail: kontakt@digitalwerkstatt.de

geschlossen.

3. Laufzeit und Kündigung von Abos

3.1 Sofern du dich für eines unserer Abo-Modelle der Digitalwerkstatt Box entscheidest, beträgt die Laufzeit des Abos je nach deiner Wahl entweder sechs (6) oder zwölf (12) Monate und verlängert sich jeweils automatisch um entweder sechs (6) oder zwölf (12) Monate je nach gewählten Abo-Modell, wenn der Vertrag nicht von uns oder von dir mit einer Frist von einem (1) Monat zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.

3.2 Eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund bleibt von Ziffer 1 unberührt. Wir sind insbesondere berechtigt, dein Abo mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn du schwerwiegend oder wiederholt gegen die Bestimmungen dieser AGB verstößt oder mit deinen Zahlungspflichten trotz Mahnung in Verzug bist.

3.3 Kündigungen bedürfen der Textform (also z.B. per Brief oder E-Mail). Bitte richte dein Kündigungsschreiben an unsere oben unter Ziffer 4 genannte Adresse bzw. E-Mailadresse.

4. Preise unseres Online-Shops

Sämtliche Preise unseres Online-Shops sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer sowie aller sonstiger Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der ggf. anfallenden Versandkosten (siehe Ziffer 5). Weitere Einzelheiten erhältst du auf den Produkt- und Infoseiten.

5. Versand und Versandkosten

5.1 Deine Produktbestellung wird nach Eingang umgehend bearbeitet. Der Versand deiner bestellten Produkte erfolgt innerhalb des auf unserer Webseite angegebenen Zeitraums.

5.2 Der Standardversand (inklusive Verpackung) innerhalb Deutschlands erfolgt für dich kostenfrei.

5.3 Die Versandkosten für den Standardversand (inklusive Verpackung) innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz mit Ausnahme von Deutschland betragen pro Lieferung EUR 3,70.

6. Lieferbedingungen

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz.

6.2 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für dich zumutbar ist.

6.3 Sollte die Zustellung der Produkte trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dir unverzüglich erstattet.

7. Zahlungsbedingungen

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte oder PayPal. Wählst du als Zahlungsmöglichkeit PayPal, so bist du verpflichtet, unverzüglich nach Vertragsschluss den entsprechenden Kaufpreis zu zahlen. Wählst du stattdessen Zahlung per Kreditkarte, so erfolgt eine Belastung deines Kontos mit Abgabe deiner Bestellung und vor Auslieferung der von dir bestellten Produkte.

7.2 Die monatliche Gebühr für dein Abo, soweit nichts Anderweitiges zwischen uns schriftlich vereinbart ist, buchen wir immer zum Ende eines Kalendermonats von dem von dir angegebenen Zahlungsmittel (Kreditkarte oder PayPal) ab.

7.3 Solltest du in Zahlungsverzug kommen, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz von dir zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden dir gegenüber nachzuweisen und geltend zu machen.

7.4 Wir sind berechtigt, die Vergütung für unsere Abo-Modelle einmal pro Kalenderjahr nach billigem Ermessen unter angemessener Berücksichtigung deiner Interessen an die Kostenentwicklung anzupassen. Über solche Preisanpassungen informieren wir dich in Textform. Die Änderung gilt als von dir akzeptiert, wenn du nicht binnen zwei (2) Wochen nach Erhalt der Änderungsmitteilung in Textform widerspricht und unsere Produkte weiterhin beziehst; auf diese Folge weisen wir dich in der Änderungsmitteilung ausdrücklich hin. Widersprichst du der Preisanpassung, besteht für uns beide ein Sonderkündigungsrecht mit Wirkung zum angekündigten Zeitpunkt des Inkrafttretens der neuen Preise, welches binnen eines (1) Monats nach Zugang des Widerspruchs uns gegenüber in Textform ausgeübt werden muss.

7.5 Ein Aufrechnungsrecht steht dir nur zu, wenn deine Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.6 Ein Zurückbehaltungsrecht kannst du nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

9. Widerrufsbelehrung für Kunden und Verbraucher

9.1. Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware bzw. bei Abonnenten die erste Ware in Besitz genommen hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (HABA Digital GmbH, Linienstraße 130, 10115 Berlin, kontakt@digitalwerkstatt.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das nachfolgende beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

9.2 Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hast, an folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:

HABA Digitalwerkstatt 
Linienstraße 121

10115 Berlin

Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absendest.

Du hast die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von dir zurückzuführen ist.

9.3 Muster-Widerrufsformular

Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir dich als Anbieter nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

 (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

An:
HABA Digital GmbH
Linienstr. 130
10115 Berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

_________________________________

_________________________________

_________________________________

— Bestellt am (*)/erhalten am (*):_________________

— Name des/der Verbraucher(s): __________________________________

— Anschrift des/der Verbraucher(s): __________________________________

_________________

Datum, Ort

_________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen

***Ende der Widerrufsbelehrung***

10. Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Deine Rechte als Verbraucher bleiben in jedem Fall unberührt.

11. Haftung

11.1 Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Vertragswesentliche Pflichten sind dabei solche, durch deren Erfüllung eine ordnungsgemäße Durchführung und Abwicklung des Vertrages überhaupt erst möglich wird und auf deren Einhaltung ein Käufer normalerweise vertrauen darf.

11.2 Eine Haftung für die Verletzung von wesentlichen vertraglichen Pflichten ist in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf solche Schäden beschränkt, die mit dem Vertrag in typischer Weise verbunden und vorhersehbar sind.

12. Datenschutz

12.1 Wir verwenden die von dir mitgeteilten Daten in erster Linie zur Auftragsabwicklung. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe deiner Daten an andere Unternehmen, z.B. an solche Lieferanten, die dir die Produkte zustellen. Diese Unternehmen dürfen deine Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen.

12.2 Mit Deiner Einwilligung unterbreiten wir dir im Kundenbereich individuell auf deine persönlichen Interessen zugeschnittene und besondere Angebote und/oder nutzen deine E-Mail-Adresse für werbliche Ansprachen. Selbstverständlich kannst du der Nutzung deiner Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen bzw. deine Einwilligung widerrufen. Wir werden dir dann keine werblichen Inhalte mehr zusenden.

13. Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung kannst du deine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

14. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

15. Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hat

Der Verkäufer hat sich keinem Verhaltenskodex unterworfen.

16. Hinweis zu Beschwerdeverfahren

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Die HABA Digital GmbH ist gegenwärtig nicht verpflichtet, eine Alternative Streitbeilegungsstelle im Sinne der Verordnung zu nutzen und nutzt diese auch nicht. Sollte sich dies ändern, werden wir dich darüber an dieser Stelle informieren.

17. Änderungen AGB

Wir behalten uns vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und anzupassen. Wir werden dich spätestens zwei (2) Wochen vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Fassung der AGB per E-Mail auf die Änderungen hinweisen. Widersprichst du der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb dieser Frist und beziehst du unsere Produkte weiter, so gelten die neuen AGB als akzeptiert. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns ausdrücklich unsere ordentlichen Kündigungsrechte vor. Wir werden dich auch noch einmal gesondert auf dein Widerspruchsrecht, die Frist hierfür und die Rechtsfolgen deines Schweigens oder eines Widerspruchs hinweisen.

18. Schlussbestimmungen

18.1 Sind eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar oder sollten diese im Nachhinein ungültig oder undurchsetzbar werden, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Dies gilt nur dann nicht, wenn durch den Wegfall einzelner Bestimmungen eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt wird, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

18.2 Zwischen den Parteien findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung. Im Geschäftsverkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend anzuwendende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

18.3 Hast du keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat oder hast du deinen festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB in ein Land außerhalb der EU verlegt oder ist dein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

19. Anbieterinformationen

HABA Digital GmbH
Linienstraße 130 
10115 Berlin

E-Mail: kontakt@digitalwerkstatt.de

Geschäftsführer: Verena Pausder und Karl Fischer

Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg: HRB 168019B

Umsatzsteuer - ID: DE300561754

20. Speichermöglichkeit und Einsichtsmöglichkeit in die AGB

Wir übersenden dir die Daten deiner Bestellung sowie unsere AGB per E-Mail. Darüber hinaus speichern wir den Vertragstext bei uns ab. Unsere AGB kannst du außerdem unter https://shop.digitalwerkstatt.de/pages/agb einsehen.